nilsmueller.info

10 Tipps zum Schreiben deiner Bachelorarbeit

Seit 2016 arbeite ich jetzt an der FH Bielefeld und unterstütze Studierende in der Lehreinheit Wirtschaft beim Verfassen ihrer Haus- und Abschlussarbeiten. Letztes Jahr habe ich meine Erfahrungen zusammengefasst und 10 Tipps zum Schreiben deiner Bachelorarbeit (und Grundsätzliches über die Wissenschaft) geschrieben[1]. Diese Tipps gelten aber natürlich nicht nur für die Studierenden an der FH Bielefeld und deswegen möchte ich sie euch an dieser Stelle nicht vorenthalten – in leicht angepasster Form. Erstmal wird alle zwei Wochen ein neuer Tipp erscheinen und am Ende gibt es dann auch eine schön formatierte PDF zum Download und offline schmökern.

Einleitung

Jetzt ist der Moment gekommen: Du musst eine – vielleicht sogar deine erste – wissenschaftliche Arbeit schreiben. Vor dir liegen also ein paar Wochen (Haus­arbeit) oder Monate (Abschlussarbeit), in denen du selbst eine wissenschaftlich interessante Frage formulieren und schließlich auch beant­worten musst. Da wissenschaftliches Schreiben in Deutschland leider kaum syste­matisch vermittelt wird, ist es wenig überraschend, wenn du dich am Anfang überfordert und unsicher fühlst.

Dieser Text ist Teil der Artikelreihe 10 Tipps zum Schreiben deiner Bachelorarbeit (und Grundsätzliches über die Wissenschaft). Wenn Du keinen Artikel verpassen willst, kannst Du den gesamten Blog oder nur die Artikelreihe per RSS abonnieren.

Mit diesen 10 Tipps möchte ich dir eine erste Annäherung an das Thema wissenschaftliches Schreiben ermöglichen. Die Tipps basieren auf meiner Erfahrung als Schreibberater in der Lehreinheit Wirtschaft an der FH Bielefeld und sprechen in erster Linie die Aspekte an, bei denen ich die größten Schwierigkeiten und Unsicherheiten wahrgenommen habe. Sie greifen also vor allem die Punkte auf, die im BWL-Studium und benachbarten Studiengängen zu kurz kommen. Im großen und ganzen gelten Sie aber auch für Studierende anderer Fächer – insbesondere in den Sozial- und Geisteswissenschaften.

Ich will dir mit diesen Tipps helfen, die Haus- oder Bachelorarbeit mit weniger Angst und mehr Selbstbewusstsein zu schreiben. Wenn du vor, während oder nach dem Lesen der 10 Tipps Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben hast, schau doch mal an deiner Hochschule, ob es dort nicht ein Schreibzentrum gibt. Die Kolleg*innen dort sind dir mit Sicherheit gerne behilflich. Hier im Blog habe ich auch noch den einen oder anderen Artikel verfasst, in denen ich einzelne Aspekte des Schreibens anspreche.

Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg beim Schreiben!

[1] Ich arbeite im Projekt Optimierung von Studienverläufen, das vom BMBF im Rahmen des Qualitätspakt Lehre noch bis Ende 2020 finanziert wird.

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen