Ein Ende und ein Anfang!

Nach sieben Jahren ist meine Zeit im wunderschönen Oldenburg seit August zu Ende: Wir haben dem Norden den Rücken zugekehrt und unsere Zelte in der Hauptstadt Westfalens, in Dortmund, aufgeschlagen. Dabei wären wir gerne in Oldenburg geblieben, aber beruflich gab es für uns mittelfristig dort leider keine Zukunft. Das Ruhrgebiet im Allgemeinen und Dortmund im Speziellen sind aber ja nun auch nicht zu verachten.

muellerGleichzeitig habe ich auch die Universität Oldenburg verlassen. Die Universität war in den letzten Jahren meine akademische Heimat, während ich erst meine soziologische Dissertation zur “Alltäglichen Reproduktion nationaler Grenzen” abgeschlossen habe und dann seit 2012 als Projektmanager der DFG-Forschergruppe “Europäische Vergesellschaftungsprozesse” tätig war.

Da jedem Ende auch ein Anfang innewohnt – um auch mal das Phrasenschwein zu füttern – heißt es jetzt für mich, eine neue berufliche Herausforderung zu finden. Dafür bringe ich ein breites Spektrum an Interessen und ein buntes Potpourri an Kenntnissen und Erfahrungen mit:

  • Promotion im Fachbereich Soziologie (“Die alltägliche Reproduktion nationaler Grenzen”)
  • Sieben Jahre Erfahrung im (wissenschaftlichen) Projektmanagement und der Hochschulselbstverwaltung
  • Erfahrung in qualitativer wie quantitativer Datenanalyse
  • Großes Interesse am Handwerk wissenschaftlichen Arbeitens
  • Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Schnelles Erfassen komplexer Zusammenhänge und Einarbeiten in neue Themenfelder
  • 15 Jahre Erfahrung in der technischen und inhaltlichen Gestaltung von Webseiten und Blogs
  • Kenntnisse in diversen Webtechnologien (insb. HTML, CSS, PHP und JavaScript)
  • Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen ebenso wie mit Programmen zu Bildbearbeitung, Audioproduktion, Videoschnitt und Desktop Publishing

Wenn also jemand eine Stelle zu vergeben, ein Projekt zu besetzen oder anderweitigen Bedarf an Unterstützung hat, der in einen oder mehreren der folgenden Bereiche fällt, freue ich mich über eine Nachricht an mail@nilsmueller.info:

  • Sozialwissenschaftliche Analyse
  • Wissenschaftliches Arbeiten bzw. Schreiben
  • (Wissenschaftliches) Projektmanagement
  • Wissenschaftskommunikation
  • Digitaler Wandel in der Wissenschaft oder dem Buchwesen
  • Webdevelopment
  • Social Media

Weitere Informationen zu meiner Jobsuche und mir finden sich auf dieser Webseite (Lebenslauf, VorträgePublikationen, Kompetenzen, lebenslanges Lernen) oder bei XING.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen