Die alltägliche Reproduktion nationaler Grenzen

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 11. März 2014

    […] eini­gen Wochen bekam ich eine E-Mail eines Redak­teurs des Schweizer Rund­funks, der auf meine Dis­ser­ta­tion gestoßen war und mich gefragt hat, ob ich mich mit Ihm eine halbe Stunde über mein Buch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.