🌟 Wissenschaftliches Schreiben muss konkret gelehrt werden.

Gutes (wissenschaftliches) Schreiben kommt nicht aus dem Nichts. Es ist vielmehr wie bei einesm Musikinstrument: Es braucht Technik, ganz viel Übung und Feedback. Leider wird es an deutschen Hochschulen jedoch zu selten systematisch und mit dem notwendigen Raum vermittelt.

Von 2016 bis 2020 habe ich genau das an der FH Bielefeld getan und mich auch wissenschaftlich mit Fragen der Schreibdidaktisch beschäftigt, insbesondere aus dem Blickwinkel des Cognitive Loads. Dabei setzte ich an meiner Idee an, wissenschaftliches Schreiben viel stärker als Handwerk zu verstehen.

Schreiben und Schreibdidaktik in Deutschland

Schreibdidaktik und der Cognitive Load

Hochschuldidaktik allgemein

Schreibdidaktik ist letztendlich auch nur eine spezifische Form der Hochschuldidaktik, weswegen allgemeine Überlegungen hier sicherlich auch relevant sind