Medienlog

    • Zuletzt gelesen

    • All the Seas of the World
      von Guy Gavriel Kay

      Ein weiterer großartiger Roman von Guy Gavriel Kay mit seiner unnachahmlichen Mischung aus realer und fiktiver Geschichte. Diesmal geht es um ein Duo von Händlern bzw. Schumgglern bzw. Attentätern in seiner Version des Mittelmeers und um...

    • Die Diplomatin
      von Lucy Fricke

      Lucy Frickes Roman Die Diplomatin nimmt uns Leser*innen mit in der Welt der offiziellen Diplomatie und zeigt deren Grenzen und Zwänge deutlich auf.

    • Age of Ash
      von Daniel Abraham

      Nach dem Mega-Erfolg mit der Expanse-Reihe kehrt Daniel Abraham mit “Age of Ash” in seine angestammte Fantasy-Heimat zurück. Er schafft in diesem Buch die riesige und komplexe Stadt Khitamar, in der die Hauptfigur Alys eine fesselnde Ges...

    • The Atlas Six
      von Olivie Blake

      Die Bibliothek von Alexandria ist nicht zerstört, sie ist nur versteckt. Sie enthält auch nicht nur das Wissen der Antike, sondern auch das Wissen über Magie. Gehütet wird dieses Wissen – wie könnte es anders sein – von einer mysteriösen...

    • Das Zeitalter der Unschärfe
      von Tobias Hürter

      In “Zeitalter der Unschärfe” widmet sich Autor Tobias Hürter der Entwicklung der Physik in der Zeit zwischen 1895 und 1945. In dieser Zeit gerieten viele vorgebliche Gewissheiten ins Wanken und die schon fast als abgeschlossen geltende P...

    • Locklands
      von Robert Jackson Bennett

      Ich hatte gar nicht mehr auf dem Schirm, dass das von Robert Jackson Bennetts “Founders Trilogie” noch der dritte Band ausstand. Umso mehr habe ich mich gefreut, als er mir plötzlich über den Weg lief. In den ersten beiden Bänden stellt...

    • Freiheitsgeld
      von Andreas Eschbach

      Andreas Eschbach pendelt in den letzten Jahren immer ein wenig zwischen Geschichten in phantastischen Welten - z. B. in eines-menschen-fluegel - und realistischeren (near-future) Krimis - z. B. todesengel. Mit Freiheitsgeld begibt er sic...

    • Providence
      von Max Barry

      Bücher von Max Barry habe ich vor einigen Jahren sehr gerne gelesen. Er war einfach genial darin, eine wilde Idee konsequent zu Ende zu denken und dabei keine Schmerzgrenze zu kennen. Dann habe ich ihn lange Zeit nicht mehr wahrgenommen ...

    • Artikel

    • Zuletzt geschaut

    • Bosch, Season 4
       

      Mit der vierten Staffel tritt das politische endgültig in den Vordergrund vor die Mordermittlung. Das tut der Serie gut, denn jetzt kann sie die über drei Staffeln sorgfältig aufgebauten Figuren einsetzen und die Komplexität ihrer Situat...

    • Bosch, Season 3
       

      Passend zu einer dritten Staffel beschäftigen Harry Bosch gleich drei Mordfälle: der Mord an einem obdachlosen Veteranen, der Tod einer jungen Frau und der Fenstersturz eines Verdächtigen in einer alten Mordserie. Dabei wird die Atmosphä...

    • Bosch, Season 2
       

      ersten Staffel, fängt die zweite deutlich schwächer an, fängt sich dann in den späteren Folgen aber und bietet ein befriedigendes Finale. Gleichzeitig setzen auch die ersten übergreifenden Handlungsstränge ein, die uns auch über d...

    • Bosch, Season 1
       

      Sehr unterhaltsame erste Staffel, die sich sowohl für ihre Figuren als auch für die Handlung die angemessene Zeit nimmt. Gleichzeitig merkt man aber auch, dass in der Figurenkonstellation noch viel mehr Geschichten stecken.

    • The Peripheral, Season 1
       

      The Peripheral nach der Romanvorlage von William Gibson hat mich gleich doppelt überrascht: Erstmal mit seiner Existenz - eine Ankündigung oder frühzeitige Diskussion darüber muss mir irgendwie durchgegangen sein. Und dann damit, dass es...

    • The Bear, Season 1
       

      Ohne einen Tipp auf Twitter (damals …) wäre diese Serie sicher an mir vorbeigegangen, obwohl eigentlich alles an ihr meinen Namen ruft: Ein begabter junger Spitzenkoch übernimmt den Sandwichladen seines verstorbenen Bruders. Was auf den ...

    • Zuletzt gespielt

    • Tinykin
       

      Hach. Tinykin ist einfach ein schönes, ein unterhaltsames, ein gutes Spiel. In Gestalt des winzig kleinen Milodane werden wir beauftragt für den Bau einer seltsamen Maschine sechs Bauteile aus unterschiedlichen Zimmern eines typischen W...

    • Lacuna
       

    • Rogue Legacy 2
       

      Äußerst spaßiges Rouge Like(?) mit hilfreicher Progression und einigen cleveren Ideen. Bin auf jeden Fall gefesselt…

    • Slipways
       

      Fesselnde Mischung aus Puzzlespiel und Grand Strategy, die im Grunde funktioniert wie ein Ressourcen-Umwandeln-Brettspielt. Leider funktionieren manche Kampagnenmissionen schlecht mit den zufällig generierten Karten.

    • Trails in the Sky FC
       

      Sehr klassisches und ausschweifendes JRPG. Mich hat es mit seinen gut geschriebenen Dialogen, der wendungsreichen Handlung und den komplexen Haupt- wie Nebenfiguren so gefesselt, dass ich tatsächlich mal ein vollwertiges Rollenspiel bis ...

    • Steamworld Quest
       

    • Sachbuch

    • Roman

    • Comic

    • Artikel

    • Geschaut

    • Gespielt