Fotos: Monselice am Fuß der euganeischen Hügel

Nachdem der Sommerurlaub dieses Jahr wegen des Umzugs und der Sommerferienverschiebung zwischen Niedersachsen und NRW leider ausfallen musste, haben wir die Herbstferien genutzt, um endlich mal wieder wegzufahren. Nachdem ich letztes Jahr in Turin schon ein wenig Norditalien-Luft geschnuppert hatte, ging es diesmal für 10 ganze Tage auf eine kleine Tour von Venetien über die Emilia Romagna in die Toskana.

Da wir uns die volle Dröhnung Touri-Gedrängel und die Wucherpreise in Venedig nicht geben wollten, war unsere erste Station stattdessen das knapp 40 Minuten entfernt liegende Örtchen Monselice: traumhaft schön und sehr ruhig am Fuß der euganeischen Hügl gelegen. Ein Tagesausflug nach Venedig war natürlich auch dabei, aber die erste Ladung Bilder kommt aus Monselice:

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen