Kategorie: Gesellschaft

0

Ist die Kompetenzorientierung der richtige Weg in der Lehre?

Kompetenz ist vielleicht das Buzzword in Pädagogik und Didaktik der letzten zwanzig Jahre. Nach und und nach werden auch in Deutschland sämtliche Lehr- und Lernformen darauf ausgerichtet, dass Lernende nicht mehr “Wissen lernen”, sondern “Kompetenzen erwerben”. Prüfungen werden angepasst und kompetenzorientiert gestaltet, was auch immer das jetzt so genau heißen soll. Doch was bringt dieser Wandel überhaupt?

Vier Ideen aus „Schwarmdumm“ von Gunter Dueck 0

Vier Ideen aus „Schwarmdumm“ von Gunter Dueck

Teams und Meetings stehen neben der Fixierung auf Kennzahlen im Mittelpunkt des modernen Managements. In seinem Buch Schwarmdumm setzt sich der Mathematiker und ehemalige IBM-Topmanager Gunter Dueck mit genau diesen „Methoden“ auseinander und seziert sie genüsslich:

0

Zu Gast beim Sowi-Stammtisch

Seit einiger Zeit blogge ich ja als Weltenkreuzer zu dem Thema „Die Wissenschaft der Gesellschaft, die Gesellschaft in der Wissenschaft und was das alles mit uns zu tun hat.“ Nun haben zwei meiner Beiträge das...