Autor: Dr. Nils Müller

0

Von richtigem und falschem Lesen

Da ich Science-Fiction-Romane lese, digitale Bücher bevorzuge und dann meine Gedanken dazu auch noch in dieses Netz kippe, gehöre ich ja im Grunde gleich zu drei literarischen Randgruppen: SF gilt als anspruchslos-banaler Eskapismus und in...

0

Aus drei mach eins

Wäre ich ein paar Wochen schneller gewesen, hätte ich jetzt in die Floskelkiste greifen können, um “Alles neu macht der Mai” herauszuziehen. So ist es nun Juli geworden, aber “Alles neu” ist nach wie...